Mit Sicherheit auf alle bautechnischen Anforderungen eingestellt

Medizinische Röntgenanlagen unterliegen hohen Anforderungen, damit das medizinische Personal später optimal an den Anlagen arbeiten kann. Neben einem sach- und fachgerechten Einbau der Anlage sind unter anderem bautechnische Strahlenschutzvorkehrungen und spezielle Sicherungen zu beachten und architektonische Anforderungen zu berücksichtigen. Schließlich geht es hier um wichtige Arbeits- und Behandlungsräume für Menschen.

 

In Röntgenräumen auf alles eingestellt

Wir kennen alle Vorgaben und Bestimmungen ganz genau und richten unsere Produkt- und Systemeigenschaften konsequent darauf aus. Von der Beschaffung von Schwerlastdecken über Bodensysteme einschließlich Kabelkanäle bis hin zu Strahlenschutztür- und Fensterelementen bei Neu- und Umbau.

 

Technische Planung nach Maß

Exakte Maße sind in so sensiblen Bereichen wie einem Röntgenraum absolute Pflicht. Deshalb verwenden wir spezielle Aufmaßlaser, die das Aufmessen perfektionieren und präzise CAD-Zeichnungen ermöglichen. Diese und weitere technische Unterlagen erhalten Sie von uns bis zum Großformat DIN A0 (84,1 x 118,9 cm) als Datei und Druck.

 

Ihre Vorteile

  • langjährige Erfahrung bei Röntgenraum-Umbau und -Neubau
  • tiefgehende praktische Kenntnisse über alle Röntgenraum-Systeme
  • Abschirmungen mit sehr hohen Bleigleichwerten realisierbar
  • Schwerlastdecken bis zur Aufnahme von Punktlasten bis 18,6 kN
  • Ausstattung mit Strahlenschutz-Lamellenvorhängen möglich

 

Unsere Produkte

Zu finden unter Downloads

Strahlenschutz - Trockenbau
Röntgenraumsysteme

 

Mehr erfahren

Decke
 
Röntgenraumsysteme

 

Mehr erfahren

Boden
 
Röntgenraumsysteme

 

Mehr erfahren

Wand
 
Röntgenraumsysteme

 

Mehr erfahren

Sonderlösungen
 
Röntgenraumsysteme

 

Mehr erfahren

Ausstattung
 
Röntgenraumsysteme

 

Mehr erfahren